Sektionsreise 2019 von Wäggis nach Luzern

In diesem Jahr führte uns die Sektionsreise vom Restaurant Ritterstube in Rüti/ZH, wo es Kaffee und Gipfeli gab, mit dem Car nach Wäggis. Durch einen Zufall durften wir in Wäggis noch eine Vieh-Schau erleben und ein kleiner Markt. Im Hotel Restaurant Alpenblick konnten wir einen sehr feinen und üppigen Brunch geniessen. Im Anschluss wie vorher erwähnt die Vieh-Schau und den Markt noch etwas geniessen bis unser Schiff am Steg anlegte. Von Wäggis fuhren wir mit dem Schiff Waldstädter nach Luzern wo es dann galt den Fox-Trail zu bewältigen. (Na ja, eigentlich heiss es: «Vo lozärn gäge Wäggis zue») Nun gab es eine Instruktion von Tom wie der Fox-Trail funktioniert und dann ging es los für 2 ½ Std. Das Ende des Trails war dann in der Wirtschaft zur Ente wo es ein kleiner Apéro gab. Als alle eingetroffen waren und den Apéro genossen hatten, fuhren wir mit dem Car von Heusser wieder zurück auf dem schnellsten weg nach Rüti wo es zum Abendessen Salatbuffet und Spaghetiplausch gab. Vielen Dank Tom German fürs Organisieren.